MAGNETIX - Boo-Bop-A-Boo CD

MAGNETIX - Boo-Bop-A-Boo CD
12,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • CLCD64322
One of the biggest talent emerging from the ever-expanding Russian scene has to be THE MAGNETIX.... mehr
Produktinformationen "MAGNETIX - Boo-Bop-A-Boo CD"
One of the biggest talent emerging from the ever-expanding Russian scene has to be THE MAGNETIX. Hailing from Tula, south of Moscow the classic three-piece has been making a name for itself within a few months of existence. Formed by former Stressor guitar ace and lead singer Taras Savchenko , doghouse maniac Dimitry Bikov and skin banger Alexander Vtorov the threesome stunned the Psychobilly microcosm earlier this year 'With Their Amazing First Album' (literally !!!). As their initial offering has been well received since day one and did all well with the critics, it was decided to keep on spreading the word of distortion-free guitar playing, zombie-free song-writing and all-crazy stompin' sounds as soon as possible and to waste no further time to nail a follow-up release again on Germany's premier Crazy Love label....

'BOO-BOP-A-BOO'

From first guitar go, these Sputnik kats make sure that didn't intend to reinvent neither the wheel nor Psychobilly as a genre when they were booked into the studio in January 2011. These guys just created a full-blown Rockabilly frenzy that was most popular during the mid-eighties heyday of this type of music and leaves the listener with the shadow of a doubt whether this release is a long-lost gem from the good ole days or just an instant classic (the later one more likely!). Saying all that THE MAGNETIX are far more than copy-cat Batmobile or an 80's Psychobilly cover band and the second album teems with cool compositions, infectious enthusiasm and healthy variations of speeds and themes. Just to prove me right I'd like to mention that eleven out of thirteen tracks are originals. The album kicks off with the wild, soon-to-be band anthem It's Magnetic Me and the rockin' doesn't stop until final touches of their tribute-ish cover of the Rochee & The Sarnos rarity Woman Eater are given. Though fillers are indistinguishable, other highlights include the wild stomping Caveman Beat, the furious re-recording of Stressor holdover Asteroid Rock, the catchy Squarehead, future dance floor filling instrumental Out-Of-Space Theme and the wild boppin' Tastes Like a Martian. Strong buy for anyone who is into traditional Psychobilly sounds and wild Neo-Rockabilly craziness.

Eine der größten Begabungen, die sich aus der stetig wachsenden russischen Szene abzeichnet, müssen THE MAGNETIX sein. Aus Tula, südlich von Moskau stammend, hat sich das klassisch-besetzte Trio innerhalb weniger Monate seines Bestehens einen Namen gemacht. Gegründet vom ehemaligen Stressor Gitarren-Ass und nun auch Leadsänger Taras Savchenko, dem Hundehütten-Verrückten Dinitry Bikov und dem Hautschläger Alexander Vtorov, brachte die Dreiergruppe den Psychobilly Mikrokosmos 'With Their Amazing First Album' (im wahrsten Sinne des Wortes !!!) zum Erstaunen. Da diese erste Darbringung vom ersten Tag an gut aufgenommen wurde und bei den Kritikern nur gut abschnitt, entschied man sich, weiter das Wort von verzerrungsfreien Gitarren, Zombie-freien Lieder schreiben und nur verrückten stampfenden Lauten sobald als möglich weiter zu verkünden und keine Zeit zu verschwenden, um auf Deutschland's herausragendem Crazy Love Label eine Nachfolgeveröffentlichung zu erschaffen....

'BOO-BOP-A-BOO'

Von der ersten Gitarrenklängen an, machen diese Sputnikkatzen klar, dass Sie nicht beabsichtigten weder das Rad noch den Psychobilly als solchen neu zu erfinden, als sie im Januar 2011 ins Studio gebucht wurden. Diese Jungs haben nur einen kompromisslos gründlichen Rockabilly Wahnsinn kreiiert, der während der Mittachtziger Hochphase des Genres am meisten populär war. Der Zuhörer wird dabei im Schatten eines Zweifels gelassen, ob es sich um ein längst verlorenes geglaubtes Juwel aus der guten alten Zeit oder um einen sofortigen Klassiker handelt (das letztere wohl mehr wahrscheinlich!). Das alles sagend, THE MAGNETIX sind weit mehr als Batmobile-Nachäffer oder eine 80er Psychobilly Coverband und ihr zweites Album ist voll von coolen Arrangements, ansteckendem Enthusiasmus und gesunden Variationen von Geschwindigkeit und Themen. Nur um mich selbst zu bestätigen, möchte ich erwähnen, dass elf von dreizehn Stücken Eigenkompositionen sind. Das Album startet mit der wilden, baldigen Bandhymne It's Magnetic Me und das Rocken hört nicht auf, bis die letzten Feinheiten ihres Tribut-artigen Covers der Rochee & The Sarnos Rarität Woman Eater vollendet sind. Obwohl Lückenfüller nicht zu finden sind, sind unter anderem das wild-stampfende Caveman Beat, das furiose, neu aufgenommene Stressor Überbleibsel Asteroid Rock, , der Ohrwurm Squarehead, den künftigen, instrumentalen Tanzflächenfüller Out-Of-Space Theme und das rasend-boppende Tastes Like A Martian als Höhepunkte auszumachen . Unbedingte Kaufempfehlung an alle, die auf traditionelle Psychobilly Sounds und wilde Neo-Rockabilly Verrücktheiten stehen.

Track listing:

It’s Magnetic Me / Caveman Beat / Asteroid Rock / Baby Doll-Baby Doll / Rock On The Moon / Squarehead / Boo-Bop-A-Boo / Out-Of-Space Theme / Crazy For Your Love / The Birdman / Ain’t Nobody But You / Tastes Like A Martian / Woman Eater

P.S. limited vinyl version gonna be released aswell!
manufacturer: CRAZY LOVE
Weiterführende Links zu "MAGNETIX - Boo-Bop-A-Boo CD"
Produkt-Videos ansehen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MAGNETIX - Boo-Bop-A-Boo CD"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

RAMPIRES - Bat Taste CD RAMPIRES - Bat Taste CD
5,90 € * 10,08 € *
Zuletzt angesehen